Mehr als 400 Jahre Bohnenkamp-Erfahrung
Bohnenkamp ehrt seine Jubilare
 

Für die Bohnenkamp AG in Osnabrück ist die Tradition und Beständigkeit des Unternehmens in den vergangenen mehr als 60 Jahren seit der Unternehmensgründung immer einer der Erfolgsfaktoren gewesen. Hierzu gehört auch die langjährige Unternehmenszugehörigkeit der Mitarbeiter, die dazu beiträgt die Erfahrung und das Wissen der Mitarbeiter dem Unternehmen zu erhalten. Daher ist es Tradition bei dem Osnabrücker Unternehmen, dass langjährige Treue der Mitarbeiter besonders gewürdigt wird. Auch in diesem Jahr lud das Unternehmen seine Jubilare am 30. Januar gemeinsam mit ihren Partnern zum gemütlichen Beisammensein ein.

Hierzu trafen sich 18 der Jubilare mit 10, 15, 20, 25 und 30 Jahren Betriebszugehörigkeit gemeinsam mit der Geschäftsführung im Restaurant „Wilde Triebe“ in Osnabrück-Sutthausen. In seiner Rede dankte Gregor Rüth, Vorstandsvorsitzender der Bohnenkamp AG, den Mitarbeitern: „Unser Geschäft lebt von der Kontinuität und Ihre Betriebszugehörigkeit ist ein gutes Beispiel dafür, was das bedeutet. Ein Dankeschön an Sie und besonders auch an Ihre Partner… denn die gehören ja quasi mit zur Bohnenkamp-Familie.“ Gisela Bohnenkamp, Frau des Firmengründers und Mitglied des Aufsichtsrates ergänzte: „…ich habe gar nicht gemerkt, dass Sie alle um so viele Jahre älter geworden sind.“

Für den Osnabrücker Großhändler von Landwirtschafts-, Industrie und EM-Reifen ist die Kontinuität ein wichtiger Faktor für die Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern. Die langjährige Unternehmenszugehörigkeit der Mitarbeiter, allein die 22 Jubilare in diesem Jahr können auf insgesamt mehr als 400 Jahre Bohnenkamp-Erfahrungen zurückgreifen, hat neben der Serviceorientierung und der breiten Produktpalette einen entscheidenden Anteil an den gefestigten und intensiven Kundenbeziehungen. Und so resümierte Gisela Bohnenkamp am Ende des Tages: „Der Abend war ein beeindruckendes Stück gelebte Bohnenkamp-Unternehmenskultur mit faszinierenden Menschen, die seit Jahrzehnten für Bohnenkamp arbeiten.“


Bildunterschrift:
Am Tisch (v.l.n.r.): Monika Koch, Michael Lange, Coroline Hinz, Gregor Rüth (Vorstandsvorsitzender), Peter Steinkamp, Gisela Bohnenkamp (Aufsichtsratsmitglied).
Stehend (v.l.n.r.): Mike Hartmann, Markus Schmidt, Thomas Eilhard, Bernd Wilke, Eduard Stoll, Thomas Pott, Michael Rieken (Vorstand), Marc Böhne, Peter Funk, Martin Brunneke, Georg Diekgers. (Foto: C.Henke)
Kontakt: 0541 1216 3 -0   Vertriebsbereich Landmaschinenhandel -100   Reifenhändler -200   Erstausrüstung -300
  Impressum   Sitemap   AGB