ROCK GRIP rangiert jetzt auch im Hafen

Mit dem neuen ROCK GRIP IND-4 präsentiert BKT einen speziell auf den Einsatz im Hafen abgestimmten Diagonalreifen. Für diesen Einsatz hat BKT seinen bewährten EM-Reifen ROCK GRIP mit einer besonders widerstandsfähigen Gummimischung und einem 150 Prozent-Profil ausgestattet, so dass er ideale Eigenschaften für die Verwendung auf Reachstackern, Containerstaplern und vergleichbaren Fahrzeugen im Hafen aufweist.

BKT hat seine Produktrange der ROCK GRIP Reifen um den neuen BKT ROCK GRIP IND-4 erweitert. Er ist ab sofort in zwei verschiedenen Größen ausschließlich bei der Osnabrücker Bohnenkamp AG erhältlich.
In der Größe 18.00 – 33 IND-4; 40 PR / 222 A2 ist der Reifen bei Geschwindigkeiten von 10 km/h für eine Traglast von 26.500 kg zugelassen.
In der zweiten Größe 14.00 – 24 IND-4; 28 PR / 198 A2 leistet der ROCK GRIP bei einer Geschwindigkeit von 10 km/h eine Traglast von 13.200 kg. Somit hat BKT in seiner ROCK GRIP-Reihe nun neben den EM-Reifen (E-4) auch zwei speziell auf die Besonderheiten im Hafeneinsatz abgestimmte Reifen.

Der Ind-4 Reifen deckt die besonderen Anforderungen, die im Hafeneinsatz gestellt werden, vor allem aufgrund seiner speziellen Gummimischung besser ab als ein E-4 Reifen. Diese spezielle Mischung gewährleistet insbesondere bei kurzen Strecken mit häufigem Rangieren auf hartem Untergrund (Asphalt/Beton), wie sie im Hafeneinsatz üblich sind, eine längere Lebensdauer.
Daraus resultiert für die neuen Reifen eine sehr gute Stundenleistung über die gesamte Lebensdauer hinweg. Die starke Karkasse sorgt darüber hinaus für einen hohen Schutz gegen Schnitt- und Anprallverletzungen.
Kontakt: 0541 1216 3 -0   Vertriebsbereich Landmaschinenhandel -100   Reifenhändler -200   Erstausrüstung -300
  Impressum   Sitemap   AGB